Stipendien

  • Studienfonds OWL Logo
  • Vergabe von Stipendien

Als Beitrag hin zu mehr Chancengerechtigkeit hat die Carina Stiftung ein Stipendienprogramm aufgelegt, welches allen Schülern/innen des Kreises Herford nach Erlangung der Fachhochschul- bzw. der Allgemeinen Hochschulreife offen steht. Bei der Vergabe von Stipendien kooperieren wir mit der Stiftung Studienfonds OWL.

Die Stiftung Studienfonds OWL ist eine Initiative der fünf staatlichen Hochschulen in Ostwestfalen-Lippe (Universität Bielefeld, Universität Paderborn, Fachhochschule Bielefeld, Hochschule Ostwestfalen-Lippe und der Hochschule für Musik, Detmold).

Die Carina Stiftung stellt dem Studienfonds insgesamt 25 Stipendien zur Verfügung. In Kombination mit dem Bundesprogramm „Deutschlandstipendium“ ergibt sich somit ein Volumen von insgesamt 50 Stipendien pro Jahr. Gefördert werden Bachelor-, Master- und Diplomstudierende jedes Studiengangs der beteiligten 5 Hochschulen und Fachhochschulen gleichermaßen. Bewerbungskriterien sind:

  • überdurchschnittliche Schulleistung
  • außerschulisches gesellschaftliches Engagement
  • Der Wohnsitz der/des Schülerin/Schülers zum Zeitpunkt der Erlangungen der Allgemeinen Hochschulreife bzw. der Fachhochschulreife ist der Kreis Herford.

Die Auswahl geeigneter Kandidatinnen und Kandidaten erfolgt durch die Gremien des Studienfonds.

Abgerundet wird dieses Förderprogramm durch ein jährliches Stipendiatentreffen bei der Carina Stiftung, das in lockerer Atmosphäre Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und Kennenlernen bietet.

Weitere Informationen zum Stipendium sowie zur Online-Bewerbung finden Sie unter www.studienfonds-owl.de